Logo

neochem GmbH — Excellence in applied chemistry

vertriebspartner

Antaria wurde 1997 mit dem Zweck gegründet, modernste Materialtechnologie zu vermarkten, die ursprünglich von der University of Western Australia (Universität von Westaustralien) entwickelt worden ist. Die Technologie wurde zunächst mit Hilfe des Joint-Venture-Unternehmens Samsung Corning Co. Ltd. of Korea (2000 bis 2004) ausgebaut und später im Standalone-Betrieb genutzt.
Antaria expandierte vom ursprünglich forschungsbasierten Gründungsbetrieb zu einem Betrieb mit einem breit gefächerten Sortiment an hochentwickelten Materialmöglichkeiten. Die Kernkompetenzen von Antaria umfassen die Entwicklung, Industrialisierung, Herstellung und Vermarktung von innovativen Produkten basierend auf einer Reihe von hochentwickelten herstellereigenen Materialtechnologien und Herstellungsverfahren. Heutzutage gehören zu den vermarktungsfähigen Produkten von Antaria modernste Metalloxidpulver und Dispersionen aus Zink- und Aluminiumoxid.
Eines der vermarktungsfähigen Hauptprodukte von Antaria ist ein transparenter UV-Absorber mit Breitenspektrum auf der Basis von Zinkoxid zur Verwendung in Sonnenschutz- (ZinClear®) und Kosmetikbereichen; dieses Produkt wird in die internationalen Absätzmärkte sowohl über ein Netzwerk von Fachhändlern überall auf der Welt als auch über strategische Handelsverbände verkauft. Unterstützt werden diese Verkaufskanäle von engagierten Fachleuten für Geschäftsentwicklungen und einem kompetenten technischen Serviceteam. Dieser Ansatz verknüpft erfolgreich das weltführende Branchen-Know-how mit der zielgerichteten geographischen Marktdurchdringung für jedes angestrebte Endverbraucherziel.
 

Res Pharma ist ein dynamisches Unternehmen, das kontinuierlich neue Produkte entwickelt. Res Pharma konzentriert sich darauf, neue Produkte mit einem natürlichen oder "grünen" Image zu entwickeln. Es ist beabsichtigt,die meisten noch in diesem Jahr gemäß ECOCERT zu zertifizieren. Dies wird zuerst für die auf nativen Ölen basierenden Tenside RESASSOL und die wasser­löslichen Öle RESPLANTA erfolgen.
Res Pharma verfügt über modernste Produktionsanlagen. Neue Produkte und Herstellungsverfahren werden – bevor es in die industrielle Fertigung geht – in einem Pilot-Plant-Versuch geprüft. Res Pharmas Produktionsanlagen entsprechen den meisten strengen Sicherheitsrichtlinien und sind dafür ausgelegt, unseren Kunden die größte Flexibilität zu geben. Jeder einzelne Produktionsschritt wird durch das angeschlossene Labor qualitativ geprüft und perfekt auf die erforderlichen Prozessabläufe abgestimmt.
 

Die 3V Gruppe bietet über ihre Speciality Chemicals Division eine umfangreiche Produktpalette für die Kosmetikindustrie an. Neben den vielen anderen 3V Produkten sind verschiedene Handelsnamen weltweit bekannt. Hier sind insbesondere die Synthalene, PNC und Stabylen (Verdickungsmittel), Uvasorbs (UV-Filter), Abiol und 3CC (Konservierungsmittel und Biozide) sowie Conditioner (Konditionierer) genannt.
  

Innovative Chemical Technologies (ICT) wurde 1995 in Cartersville, USA (GA), gegründet. Man entwickelt und produziert Spezialtenside und Polymere. Größtes Betätigungsfeld sind die C6-Fluortenside, neben den C8-Fluortensiden und Spezialpolymere, bis hin zu modifizierten Silanen, Zink Rizinoleaten und Dipropionaten. Zu diesen Rohstoffen gesellen sich ab 2013 bis zu 30 spezielle Polycarboxyla-Typen.
Das Betriebsgelände umfasst 6 Hektar Landfläche, wovon nahezu noch 50% eingezäunte Wald und Wiesenfläche sind und der Firma auf Dekaden hinaus Vergrößerungspotentiale bieten. Das zweietagige F&E-Gebäude bietet 4000 m² Laborfläche, der Produktionsanlagenbereich nimmt eine Fläche von 30000 m² ein. Hier stehen 22 Reaktoren von 500 – 15000 Litern zur Verfügung.
Derzeit beschäftigt ICT 80 Mitarbeiter. Man liefert zahlreiche Spezialprodukte auf 5 Kontinente und in mehr als 20 Länder.
ICT liefert Rohstoffe für alle bekannten Anwendungen und technischen Einsatzgebiete.

ICT ist der Ansprechpartner für Speziallösungen in den Bereichen:
I&I, Haushaltsreiniger, Oberflächenschutz, Feuerlöschschaum, Ölaufbereitung, Papierindustrie, Teppich- & Textilimprägnierung, Lederreinigung / Imprägnierung, Brandschutzmittel, Lacke, Polymere, Seifen und Waschmittel, sowie Kleber.

 

TRI-K Industries, Inc. konzentriert seit der Gründung im Jahre 1974 seine ganze Leidenschaft auf die Herstellung von Proteinen und deren Einsatz in der Kosmetikindustrie.
Tri-K bietet eine Vielzahl verschiedener Proteine und Protein-Hydrolysate, wie z.B. bekannte Standards wie Weizen, Reis, Seide und Soja aber auch Innovationen wie Quinoa und Flax.
Die anwendungstechnische Kompetenz und Arbeitsweise ermöglicht es TRI-K, Ihnen für alle geeigneten Anwendungen das beste Protein vorzuschlagen. TRI-K ist mit allen Sinnen „Passionate about Proteins“. Neben den Proteinen kann TRI-K eine Reihe interessanter Roh- und Wirkstoffe, auch für die Naturkosmetik, anbieten. 
 

 
Vitech International ebnet den Weg für die Entwicklung von einzigartigen Chemien. Vitech bietet seinen Kunden eine breite Palette von spezialisierten Rohmaterialien, einschließlich Tenside, Säure-Ersatz-Technologien, spezialisierte Polymere, fluorierte Tenside, fluorierte Polymere, Silikone, Bakterien und spezielle Mischungen, die in Reinigungsmitteln und anderen spezialisierten Produkten verwendet werden.
 

Natural Solution Co., Ltd. ist ein koreanischer Hersteller kosmetischer Wirkstoffe, basierend auf traditioneller ostasiatischer Pflanzenkunde. Das im Jahr 2004 gegründete Unternehmen nutzt die Kenntnisse der Naturmedizin und des Volkswissens und Wirkungen der einheimischen Teepflanzen zur Entwicklung und Produktion der natürlichen Wirkstoffe. Natural Solutions nutzt dabei nicht nur traditionelle Methoden wie eine für die traditionelle Koreanische Naturmedizin typische Trockenfermentation sondern verwendet auch moderne Methoden wie z.B. die Niedrigtemperatur-Extraktion mittels Ultraschall.
Aus der Kombination von traditionellen Methoden mit modernen Verfahren und der Verwendung altbekannter und vielseitig benutzter Teepflanzen entstehen natürliche, Konservierer-freie, und vor allem sichere Wirkstoffe, die darüber hinaus noch einen interessanten Marketing-Aspekt aus der traditionellen Verwendung mitbringen.

 

Sollice Biotech ist führender Entwickler, Produzent und Qualitätsanbieter von Wirkstoffen für die Kosmetik Industrie mit Sitz in Frankreich. Das Unternehmen bietet eine vollständige Palette von innovativen High-Performance und Funktionswirkstoffen, die wissenschaftlich bewiesen sind, um in der Körperpflege innovative Lösungen zu bieten. Die Kombination von Know-how und Können wird dazu genutzt Moleküle zu kreieren und Zutaten zu produzieren, die für die Formulierung qualitativ hochwertige Produkte genutzt werden. „Ziel ist die Förderung der Produktinnovation und eine hohe Service-Qualität.“ Immer auf der Suche nach neuen Technologien benutzt Sollice Biotech beste Produktionsprozesse wie Synthese, Fermentation, Verkapselung etc., um das Potential aller aktiven Bestandteile zu erfüllen.

 

StarChem gehört zu den aufstrebenden Tensid- und Feinchemikalienherstellern Nordamerikas. An ehemaligen BAYER Standorten in Nordamerika produziert StarChem eine Vielzahl von Tensiden, Bioziden und Silikonderivaten für Anwendungen in den Bereichen Textil, Öl & Gas, Homecare und I&I sowie Kosmetik und Pulp & Paper – und das für die ganze Welt! Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung im Bereich Produkt-, Produktions- und Marktkenntnissen stehen Innovationen und zuverlässiger Kundensupport im Vordergrund.

 

Das 1975 gegründete Unternehmen bietet einzigartige und multifunktionelle Produkte für die Kosmetik- und Körperpflegeindustrie. ALZO International ist Inhaber und Mitinhaber von mehr als 50 Patenten und kann durch die Mitarbeit von erfahrenen Wissenschaftlern auf technische Unterstützung in allen Bereichen der Stoffsynthese, Prozessentwicklung und Produktformulierung zurückgreifen.
 


Die im Jahre 1902 von A. Archer und John W. Daniels gegründete Archer-Daniels Linseed Company erwarb 1923 die Midland Linseed Products Company und legte so den Grundstein für die Archer Daniels Midland Company. Als einer der weltweit führenden Agrar-Prozessoren spielt ADM eine zentrale Rolle bei der Produktion von Inhaltsstoffen für Lebensmittel, Futtermittel und Futtermittelbestandteile, Biokraftstoffe und anderen Produkten. Diese werden von Herstellern auf der ganzen Welt genutzt, um gesunde Nahrung und besseres Lebensqualität für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu ermöglichen.

 

neochem gmbh
fröndenberger str. 75
58706 menden

T +49 (0) 23 73 / 175 139-0
F +49 (0) 23 73 / 175 139-99
info@neochem.de

impressum